Öffentlicher Dienst | Kostenarten | Projekablauf

 

Schritt für Schritt: das richtige Schema

Der Projektablauf bei Kostenanalysen im öffentlichen Dienst orientiert sich an folgendem Schema:

1. Erfassung des Kostengerüstes für die vergangenen zwölf Monate anhand der Unterlagen des Kunden

2. Durchführung einer ersten Einschätzung zur Überprüfung der Wirtschaftlichkeit des Projektes und Abstimmung mit dem Kunden

3. Verifizierung / Ermittlung des Mengengerüstes und Erfassung der Daten in übersichtlicher Excel-Struktur

4. Erfassung / Ergänzung / Erstellung des Leistungsverzeichnisses in übersichtlicher Excel-Struktur

5. Erstellung der Ausschreibungsunterlagen gemäß VOL/A auf der Basis der Daten aus 3. und 4., wenn eine Ausschreibung als sinnvoll erachtet wird

6. Durchführung des gesamten Ausschreibungsprozesses auf der Basis von 5. vom Versand der Unterlagen, der Durchführung von Objektbesichtigungen bis zur Präsentation des Ausschreibungsergebnisses

7. Überwachung der Umsetzung aller Maßnahmen, damit in einer neuen Konstellation gestartet werden kann

8. Erfolgskontrolle